Handmade in Germany 
Kostenloser Versand & 30 Tage Rückgaberecht*

Du suchst was bestimmtest?

Systemicons_2_24x24

AGB

Für jeden Einkauf auf dieser Website gelten die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen:

 

MANUFAKTURWERK.DE IST EIN ANGEBOT DER:

Manufakturwerk GmbH

Shanghaiallee 8

20457 Hamburg

Deutschland

 

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Axel Kmonitzek, Prof. Dr. Ebbo Tücking

Eingetragen beim Amtsgericht Hamburg HRB 157831

 

  1. GELTUNGSBEREICH

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

Einige Bedingungen der AGB haben für Sie nur dann Geltung, wenn Sie Verbraucher i.S.v. § 13 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) sind. Sie sind Verbraucher, wenn der Erwerb der Produkte überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Wir weisen in dem jeweiligen Einzelfall ausdrücklich auf die eingeschränkte Geltung der Regelung hin.

 

  1. VERTRAGSPARTNER, VERTRAGSSCHLUSS

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Manufakturwerk GmbH.

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:

Wenn Sie Kreditkartenzahlung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung zustande.

Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.

Wenn Sie die Zahlungsart SOFORT Überweisung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an die SOFORT GmbH zustande.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen sind Deutsch und Englisch.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 

  1. LIEFERBEDINGUNGEN

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen können noch Versandkosten hinzukommen. (Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.) Die Versandkosten variieren je nach Land der Lieferadresse. Die genauen Kosten werden im Warenkorb ersichtlich. Kontaktieren Sie gerne unseren Kundenservice: info@manufakturwerk.com

Eingehende Bestellungen bearbeiten wir werktags innerhalb von 48 Stunden und versenden sie im Anschluss mit Deutsche Post, DPD, UPS oder FedEx. Unser Standardversand dauert insgesamt 2 bis 5 Tage innerhalb der EU und 6 bis 8 Tage außerhalb der EU (sofern das Produkt auf Lager ist).

 

In der EU wird der Versand in folgende Länder angeboten: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn. Außerdem versenden wir unsere Produkte auch in die meisten Länder außerhalb der EU.

  1. PREISE UND VERSANDKOSTEN

(1) Die Preise auf der Verkäufers Website beinhalten die aktuell festgelegte Mehrwertsteuer.

(2) Der Verkäufer informiert den Kunden über mögliche Versandkosten und zusätzliche Kosten für z.B. Geschenkverpackung im Bestellvorgang, noch vor der Bestellabgabe. Der Kunde trägt die Versandkosten und zusätzliche Kosten, die im Bestellvorgang angezeigt werden. Versandkosten mögen sich im Bezug auf das Empfängerland unterscheiden. Die finalen Kosten werden im Bestellvorgang angezeigt. Alle anfallenden Steuern werden angezeigt. Bitte melden Sie sich bei Fragen an unseren Kundenservice unterinfo@manufakturwerk.de

 

  1. BEZAHLUNG

In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Kreditkarte

Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

PayPal

Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Klarna Rechnung

Unser Partner Klarna akzeptiert die Zahlungsweise Rechnung nur für Bestellungen aus folgenden Ländern: Deutschland, Niederlande und Österreich. Die Zahlungsinformationen erhalten Sie gesondert von unserem Partner Klarna per E-Mail zugesendet.

SOFORT Überweisung

Wir bieten auch SOFORT Überweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der SOFORT GmbH stellt SOFORT Überweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart SOFORT Überweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die SOFORT Überweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die SOFORT Überweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier:klarna.com/sofort

  1. EIGENTUMSVORBEHALT

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

  1. TRANSPORTSCHÄDEN

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

  1. WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht

Innerhalb der EU haben Sie das Recht, a) die Manufakturwerk GmbH Produkte binnen 30 Tagen und b) allen anderen Produkten binnen 30 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 30 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Manufakturwerk GmbH, Shanghaiallee 8, 20457 Hamburg info@manufakturwerk.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Konsequenz des Rücktritts

Falls Sie von diesem Vertrag zurücktreten sollten, werden wir alle von Ihnen getätigten Zahlungen zurückerstatten. Dies geschieht ohne unzulässige Verspätung und in keinem Fall später als 14 Tage nach Erhalt der von Ihnen retournierten Waren oder eines erbrachten Beweises, dass die Waren von Ihnen an uns zurückgeschickt wurden. Die Kosten für die Erstlieferung sind von der Rückerstattung ausgeschlossen. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren innerhalb der EU. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Befreiung vom Rücktrittsrecht

Das Rücktrittsrecht ist in folgenden Fällen nicht gegeben: A) Die Belieferung nicht vorgefertigter Waren, die aufgrund eines individuellen Wunsches oder der individuellen Entscheidung des Konsumenten erfolgt ist oder die Waren eindeutig personalisiert sind. B) Die Belieferung versiegelter Waren, die nach der Lieferung geöffnet wurden und dadurch aus Gesundheits- und Hygienegründen nicht mehr für den Rückversand zugelassen sind.

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

Manufakturwerk GmbH

Shanghaiallee 8

20457 Hamburg

Deutschland

info@manufakturwerk.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir ( ) den von mir/uns ( ) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren ( )
/die Erbringung der folgenden Dienstleistung ( )

Bestellt am ( )/erhalten am ( )

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 

  1. GEWÄHRLEISTUNG UND GARANTIEN

Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche beträgt bei gebrauchten Sachen ein Jahr ab Ablieferung der Ware.

Die vorstehenden Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden

bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit

bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist

bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten)

im Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart

soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Shop.

Manufakturwerk GmbH haftet nicht für Mängel der Waren, die ausschließlich darauf zurückzuführen sind, dass Sie die Waren falsch oder ungeeignet gelagert haben. Die Regelung des § 477 BGB bleibt unberührt, d.h. sind Sie Verbraucher und zeigt sich ein solcher Mangel binnen sechs Monaten nach Gefahrübergang, d.h. nachdem die Ware an Sie ausgeliefert wurde oder Sie in Annahmeverzug geraten sind (§ 446 BGB), müssen wir beweisen, dass der Mangel auf Ihrer falschen oder ungeeigneten Lagerung der Ware beruht. Gelingt uns dies nicht oder bleibt die Ursache für den mangelhaften Zustand oder der Zeitpunkt des Auftretens dieser Ursache offen, gilt zu Ihren Gunsten die Vermutung, dass der Mangel bereits zum Zeitpunkt der Auslieferung bzw. des Eintretens des Annahmeverzugs vorhanden war. Dies gilt nicht, wenn die Vermutung mit der Art der Ware oder des Mangels unvereinbar ist.

Horizn ist auch nicht verantwortlich für Schäden an den in der Ware transportierten oder gelagerten Gegenständen, wenn diese ausschließlich auf einen unsachgemäßen Gebrauch der Ware zurückzuführen sind. Angaben zur Beschaffenheit der Ware, ihrer Eignung für bestimmte Zwecke sowie ihren Gebrauch finden Sie in unseren Produktinformationen zur Ware (Beschreibung auf unserer Webseite, Gebrauchsanleitung u.a.). 

 

  1. HAFTUNG

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,

wenn die Schadensursache auf einem vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhalten beruht,

im Umfang einer von uns übernommenen Garantie,

bei einem arglistigen Verschweigen von Mängeln, sowie

soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Für leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen haften wir nur bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten). Unsere Haftung ist in diesem Fall der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.

Im Übrigen ist unserer Haftung – auch für Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen – ausgeschlossen.

 

  1. RABATTCODES

(1) Mehrere Rabattcodes können nicht miteinander für einen Einkauf kombiniert werden.

(2) Rabattcodes können nicht für bereits reduzierte Ware benutzt werden.

  1. GIFT CARDS

(1) Der Kauf eines Geschenkgutscheins ist endgültig. Geschenkgutscheine sind vom Umtausch ausgeschlossen.

(2) Geschenkgutscheine sind ab Kaufdatum drei Jahre lang gültig und können sowohl online als auch in den Horizn Studios Stores eingelöst werden.

(3) Bei Manufakturwerk GmbH erworbene Geschenkgutscheine werden in EUR ausgestellt und können im Store in Hamburg sowie auf manufakturwerk.de eingelöst werden.